Musikverein Böhringen

Geschichte ab 2007

2007 

Das erste Frühjahrskonzert unter Leitung der Dirigentin Simone Renz.

Ausrichtung des Bezirksmusikfestes.

2008  Teilnahme am Verbandsmusikfest in Worblingen mit einem Platzkonzert des Gesamtchores auf dem Sportplatz. 
2009 

Teilnahme am Wertungsspiel anläßlich des Bezirksmusikfestes in Welschingen. In der Oberstufe wurde mit "sehr gutem Erfolg" abgeschlossen

Die Jugendkapelle feiert ihr 35jähriges Bestehen mit einem Jugendkapellenkonzert. 

2010 

Der Anbau des Musikpavillons, der in Eigenleistung erstellt wurde, konnte eingeweiht werden. 

Die zweite Generation der Homepage kommt zum Einsatz.

Auf dem Hausherrenfest in Radolfzell hat der MVB erstmals einen Verkaufsstand. 

2011

Ehrenvorstand Walter Schmid ist verstorben.

Simone Renz beendet ihre Tätigkeit als Dirigentin der Jugendkapelle und übergibt den Dirigentenstab an Markus Müller.

Der MVB wird in der Radiosendung "Musik aus dem Land" auf SWR4 vorgestellt. 

Der Ehrendirigent Werner Kleißler feiert mit seiner Frau Helga die Goldene Hochzeit bei welcher die Aktive Kapelle das Fest musikalisch umrahmt.

2012 

Das Frühjahrskonzert war außerordentlich gut besucht.

Die aktive Kapelle umrahmt die Feierlichkeiten der goldenen Hochzeit von Ehrenvorstand Alfred Diekert und die eiserne Hochzeit von Ehrenmitglied Edi Neidhart.

Der MVB schafft sich einen PKW-Anhänger an. 

Der Dirigent der Jugendkapelle Markus Müller beendet sein Engagement beim MVB. Nachfolgerin wird seine Vorgängerin Simone Renz.

2013

Kooperation mit Musikschule Radolfzell wegen Ausbildung und Ausbildern. Ein Teil der Zöglinge wird über die Musikschule Radolfzell unterrichtet. 

2014

Simone Renz beendet ihre Tätigkeit als Dirigentin der Aktiven Kapelle und übergibt den Dirigentenstab an Jochen Abert.

Ehrenvorstand Alfred Diekert ist verstorben.

2015

Für die aktiven Musiker wird nach einer Satzungsänderung ein Mitgliedsbeitrag eingeführt.

Das Frühjahrskonzert unter dem neuen Dirigenten Jochen Abert war ein voller Erfolg. 

Es wurden 4 Konzerte gegeben (Frühjahrskonzert, Promenadenkonzert, Adventskonzert und Doppelkonzert in Immendingen)

2016

Alle Zöglinge werden über die Musikschule Radolfzell ausgebildet.

Simone Renz beendet Ihre Tätigkeit als Dirigentin der Jugendkapelle und übergibt den Dirigentestab an Pia Semrau.

Gemeinsam mit dem Gesangsverein Eintracht Böhringen wurde das Adventskonzert gegeben.

Aktuelles

  • Frühjahrskonzert 2019      

    mehr...